Streetsoccerturnier ballance 2006 in Lützel

Im Rahmen des 1. Lützeler Bürgerfests veranstaltete die „Mobile Jugendarbeit“ der Stadtverwaltung Koblenz mit dem VFB-Lützel ein Streetsoccer-Turnier am „Theodor Heus Ufer“. Es galten die Regeln der Aktion Ballance 2006, das heißt mindesten ein Mädchen muss in jeder Mannschaft spielen. Fairness und Toleranz standen im Mittelpunkt des Turniers.

Dieses Straßenfußballturnier wurde  nach einem speziellen pädagogischen Konzept unter der Anleitung von so genannten Teamern ohne Schiedsrichter durchgeführt.

Die teilnehmenden Mannschaften hatten sehr viel Spaß und Freude am Turnier und bewiesen große

Fairness. Nach dem Turnier nutzten weiter Jugendliche den Court zu weiterspielen.

Zurück